So groovt Bayern!

Unsere Heimat steht wie kein anderes Bundesland für Genuss, Sinnlichkeit und Lebenslust. Das erlebst du in Bayerns Wirtshäusern, Biergärten und Hotels, in unseren Städten und Dörfern, in den Bergen und an den Seen. Auch in Zeiten von Corona kann uns alle nichts davon abhalten, das Leben bei einem Glas Wein, Bier oder Schorle zu genießen. Zu diesem Lebensgefühl liefert LaBrassBanda mit der Exklusiv-Version ihres Songs „Scheena Dog“ den passenden Soundtrack. Außerdem zeigen Bayerns Wirte und Hoteliers, wie sie für Sicherheit und Gesundheit sorgen. Und vier Instagrammer verraten euch, was sie daraus machen.

LaBrassBanda: Scheena Dog in Bayern

BAYERN UNPLUGGED: unsere Lebenslust-Botschafter

Spannende Menschen, die als Neudenker, Andersmacher und Freigeister bayerische Traditionen bewahren, sie wiederbeleben, neu interpretieren und weiterführen. Dabei sind alle tief in ihrer Heimat verwurzelt und wissen genau, wo und wie man das Leben am schönsten genießt. Und genau das verraten sie euch hier

Bierkrug

Der Wirt mit Rekord-Tradition

Seit 1658 liegt die „Gaststätte Röhrl“ in der Hand der Familie von Muk Röhrl. Der Mittdreißiger hat das Wirtshaus 2006 vom Onkel übernommen und leitet es in der elften Generation. Das brachte der Familie Röhrl einen Eintrag ins „Guinness-Buch der Rekorde“. In dem Gasthaus gibt es neben Deftig-Traditionellem auch Feines wie Salat mit Feigen, gratiniertem Ziegenkäse und Paprikamarmelade.

Herz

Der Winzer als Gastfreund

Mathias Rippstein hat die jahrhunderte alte fränkische Tradition der Heckenwirtschaft neu interpretiert. In den meisten dieser Wohnzimmer-Gasthäuser werden junger Wein und Hausmannskost aufgetischt. Rippstein hingegen serviert Modern-Raffiniertes wie Presssack-Carpaccio in Balsamico-Kürbiskernöl oder marinierten Wildschweinschinken in Himbeer-Walnussöl.

Weinrebe

Junge Wilde mit Vision

Die Jungwinzerin Teresa Deufel baut seit elf Jahren auf dem Weingut ihrer Familie im südlichsten und höchstgelegenen Weinanbaugebiet Deutschlands ihre „Teresa Deufel Weine“ aus, Gäste empfängt sie im Hofausschank „Degelstein“. In ihrer Freizeit radelt Teresa durch das Hinterland des Bodensees, entspannt in den schönsten Strandbädern und erkundet mit ihrer Familie das Allgäu.

Brezel

Die Freche mit der kleinen Karte

Stefanie Bauer widmet sich seit Jahren einer „jungen bayerischen Küche, die ungewöhnlich frech, unerwartet modern und saumäßig guat schmeckt“. Die Karte in ihrem „Mundart“ in Oberammergau ist überschaubar, setzt aber kompromisslos auf Qualität, Frische und Regionalität. Und das ist alles andere als kulinarische Lüftlmalerei. Die „Steffi“ hat Erfahrung in der Sternegastronomie und als Sennerin im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet.

Bayerisches Lebensgefühl

Mit Influencern eine Reise durch Bayern erleben

Tomy Heyduck
Tim & Arne
Jennifer Gothe

Das Video kann nicht angezeigt werden. Um das Video zu sehen, aktivieren Sie die Marketing-Cookies.

Cookies akzeptieren
Mit magictiron die Ecke mit dem Wein Entdecken

“Bayerische Lebenslust? Die finde ich in Franken, meiner Heimat. Einfach durch die Weinberge bei Volkach spazieren, mit Freunden ein Glas Wein trinken oder durch Würzburg bummeln: Das hat für mich seinen besonderen Charme. Ich bin Tomy, 28 Jahre alt und leidenschaftlicher Städte- und Landschaftsfotograf.”

Das Video kann nicht angezeigt werden. Um das Video zu sehen, aktivieren Sie die Marketing-Cookies.

Cookies akzeptieren
Tim und Arne fastforward durch München

Die Reisefilmer Tim und Arne von 60seconds.travel sind normalerweise in der ganzen Welt unterwegs, um Städte und ganze Länder zu porträtieren – in einer Minute. München war vor Jahren ihr allererstes Video. Nun haben sie sich ihre Heimtstadt nochmal zu Coronazeiten vorgenommen.

Das Video kann nicht angezeigt werden. Um das Video zu sehen, aktivieren Sie die Marketing-Cookies.

Cookies akzeptieren
Altstadtflair trifft Bergidyl mit jennygoodlife

„Ich bin Jenny. Die magischen Momente in der traumhaft schönen Berg- und Seenlandschaft des Allgäus sind für mich der Ausdruck purer bayerischer Lebenslust. Sie bildet zusammen mit meiner Heimatstadt Füssen die perfekte Kombination: ein absoluter Herzensort.“

Lebenslust Bayern - www.bayern.by - Weintrinken am Bodensee - Gert Krautbauer
Lebenslust-Orte

Tut gut, macht Spaß – mit Sicherheit

Hier kommen Urlaubsideen und Anregungen für unvergessliche Tage in ganz Bayern. Ihr habt die Wahl unter 55 Orten, die Erholung, Abenteuer, Naturnähe oder Stadtgenuss garantieren

Staatsminister Hubert Aiwanger
Hubert Aiwanger
Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
„Als Bayerischer Tourismusminister sage ich: Bei uns genießen Sie nicht nur die Schönheit der Natur und das Flair unserer Städte, Sie tauchen auch ein in das einzigartige bayerische Lebensgefühl … ganz sicher!“
Präsidentin Angela Inselkammer
Angela Inselkammer
Präsidentin der DEHOGA Bayern
„Unsere Wirtinnen und Wirte freuen sich narrisch auf Sie!“

Prost aufs Leben und die Gesundheit

Bayerns Wirte und Gastgeber stellen euch vor, was sie alles unternehmen, damit euer Besuch von Wirtshaus, Biergarten, Heckenwirtschaft und euer Aufenthalt im Hotel ein sicheres Vergnügen wird

Die Posts können nicht angezeigt werden. Um sie zu sehen, aktivieren Sie die Cookies.

Cookies akzeptieren

Lebensgefühl

Noch mehr Bayerische Erlebnisse
findet ihr hier: